Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Todesfall zu Hause:

 

Ein Arzt stellt den Tod fest und händigt Ihnen eine amtliche Todesbescheinigung aus.

 

Todesfall im Spital oder Heim:

 

Die Todesbescheinigung wird vom Spital oder Heim den zuständigen Behörden zugestellt.

 

Todesfall infolge eines Unfalls:

 

Die Polizei muss beigezogen werden. Dies auch bei Verkehrs-, Arbeits-, Haushalts- und sonstigen Unfällen sowie bei Suizid.

 

Die nachstehend aufgelisteten Angaben helfen uns, unsere Dienstleistungen Ihren Bedürfnissen anzupassen:

  • Wer ist verstorben
  • Wo ist die Person verstorben
  • Wurde eine Todesbescheinigung ausgestellt
  • Geburtsdatum / Sterbedatum
  • Wird eine Erdbestattung oder eine Feuerbestattung (Kremation) gewünscht
  • Sargmodell: Gerne beraten wir Sie über die verschiedenen Möglichkeiten
  • ungefähre Grösse und Gewicht
  • gewünschte Bekleidung des Verstorbenen (Privatkleider oder Sterbekleid)
  • wird eine Aufbahrung gewünscht (beim Friedhof oder zu Hause)
  • Anschrift Grabkreuz
  • Kontaktdaten Angehörige, Kontaktperson

Voranzeige: Tag der offenen Türe, 65 Jahre Bestattungsdienst Seetal: 17. August 2019